ZUKUNFTSPLÄNE?

Hallo meine Lieben ⏰

mir ging die Frage durch den Kopf, ob es richtig ist zu sagen, dass man seine Zukunft planen soll? Man wird immer wieder von Mitmenschen gefragt, welche Zukunftspläne man hat. Habt ihr immer sofort eine Antwort darauf? Habt ihr einen festgemeiselten Plan oder lasst ihr alles auf euch zukommen?

So sehe ich es:

Ich würde mich selbst als organisierte Person bezeichnen, da ich gerne alles mögliche plane, um einen Überblick zu beherrschen. Sobald ich einen Termin habe, trage ich diesen  gleich in meinen Kalender ein, um Überschneidungen mit anderen Terminen zu vermeiden. Auch beruflich gehe ich gerne strukturiert vor. Ich pflege einen meist ordentlichen und überschaubaren Arbeisplatz, um mir für den jeweiligen Tag einen Plan über die zu erledigenden Dinge zu machen. Klar kommt immer oder sehr oft etwas dazwischen, was vorzugsweise erledigt werden muss. Das schiebe ich dann dazwischen, weiß aber jedoch, wo ich „stehen geblieben bin“.

FullSizeRender.jpg

Meine nahe Zukunft plane ich somit sehr gerne. Mit naher Zukunft meine ich hiermit Wochen und Monaten, um zu wissen was auf mich zukommt und was zu erledigen ist. Jedoch könnte ich doch heute noch nicht meine gesamte Zukunft planen?! Wie oft bekommt man die Fragen gestellt, wann willst du heiraten, wann willst du Kinder haben, wann willst du das und dies. Meine Antwort darauf: dann, wenn es passt.

Ich finde es schwierig zum heutigen Zeitpunkt zu sagen, wann ich was etwas will. Meiner Meinung nach, ist es Situatuions abhängig. Denn viele Sachen, setzten auch bestimmte Gegebenheiten voraus. Hier zum Beispiel der Zeitpunkt zu heiraten – erst muss der entsprechende Partner her.

Generell finde ich es jedoch wichtig zu wissen, was man im Leben erreichen möchte. Möchte ich Karriere machen; Familie haben oder vielleicht auch beides? Ist es mir wichtig, bevor ich eine Familie gründe, viel zu erleben, in dem ich uneingeschränkt reise? Und und und. Warum ich dies wichtig finde? Ich bin ein absoluter Familienmensch, möchte jedoch, bevor ich eine eigene gründe, viel durch Reisen erleben. Bei diesem Punkt muss auch der Partner/ die Partnerin, insofern man eine/n hat, mitspielen. Denn was bringt es euch eine Beziehung mit einem Menschen zu führen, der etwas komplett anderes im Leben erreichen möchte? Hier ein Tipp an euch: klärt frühzeitig in einer ernsthaften Beziehung, welche Dinge ihr im Leben erreichen wollt.

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, differenze ich leicht diese zwei Dinge: die Zukunft planen und die Ziele, die man in der Zukunft erreichen will.

Für welche Person schätzt ihr euch denn ein?

Ich definitiv für Ziele, die man in der Zukunft erreichen will.

bildschirmfoto-2016-09-13-um-18-01-35

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s